• 0

Das Zuckerschiffchen

sweet & playful!

Neu in den Hafen eingelaufen

Ganz einfach - schwimmen, sinken, süßen.

Für all diejenigen, die ihren Kaffee oder Tee etwas süßer mögen und denen die kleinen Dinge im Leben wichtig sind. Unser Zuckerschiffchen schafft es im Gegensatz zu Zuckerwürfel oder Zuckerstick Ihnen/dir/euch im stressigen Alltag ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. Ob zum Kaffeeklatsch oder am Frühstückstisch, ob jung oder alt – keiner braucht es, aber alle lieben es!

Warum das Zuckerschiffchen?

Unsere Idee war es einem alltäglichen Prozess wieder Leben einzuhauchen und wir würden sagen – Mission complete.

So bringt unser kleines süßes Schiffchen bringt eben so süße Geschichten hervor, wie wir sie uns nicht einmal ausdenken könnten. So entscheidet bei einer Familie am Frühstückstisch das „Zuckerlos“, wer den unbeliebten Hinterplatz im Auto bekommt. Wie funktioniert das? Ganz einfach!

Erik und Linda, ein kleines Geschwisterpaar aus dem Norden Deutschlands, dürfen jeden Morgen bei Mama und Papa das Schiffchen auf den Kaffee setzen. Sie fiebern beide mit und freuen sich auf jedes Frühstück, denn wo das Schiffchen länger oben schwimmt, ist die vorderste Reihe auf dem Weg zur Schule garantiert.

Diese bezaubernde Geschichte wurde uns von einem Zuckerschiffchen Fan eingesendet und hat uns so berührt, dass wir Sie hier gerne mit euch teilen möchten. Genau das war und ist unsere Intention. Natürlich sind unsere Zuckerschiffchen teurer als ein Zuckerwürfel oder ein Pfund Zucker im Supermarkt. Aber dafür bringt es ein Vielfaches an Emotionen und Freude mit sich, die andere Arten von Zucker euch niemals liefern können.

Zeigt es eurer Familie, zeigt es euren Freunden, probiert es einfach aus. Wir versprechen euch, unser kleines süßen Schiffchen aus Zucker wird euch gefallen.

Warenkorb

loader